IT-Sicherheit & Datenschutz » procilon GROUP

Sicherheit in der IT: X-Force 2012 Annual Trend and Risk Report veröffentlicht

15.04.2013

Ausführlich beschreibt der Bericht Sicherheitsgefährdungen in der IT-Welt, die im Jahr 2012 rund um den Globus identifiziert wurden.

Er gibt Informationen zum aktuellen Stand der Technologie, Hinweise auf Themen und Strategien der Angreifer und deckt Hintergründe auf. Dabei haben sowohl die Sicherheit jedes einzelnen IT-Nutzers, als auch Gefährdungspotentiale für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen einen hohen Stellenwert. Beispielsweise wird die Raffinesse und Motivation der Cyberangriffe des vergangenen Jahres beleuchtet. Diese gehen von einfachen Standardverfahren bis hin zu ausgereiften Angriffen, welche durch hochentwickelte Technologien, wie Zero-Day-Attacken oder exotischer Malware ausgeführt wurden.

Eine weitere Rolle spielt das Thema mobile Sicherheit. Hier wird von den X-Force-Experten für 2014 die Prognose gewagt, dass mobile IT-Geräte bis dahin mit besseren Sicherheitsmechanismen als herkömmliche IT-Benutzergeräte ausgestattet sein werden.

Zusammenfassend kann man feststellen, dass die Vielfalt und das Spektrum von Angriffen mit klarer wirtschaftlicher Ausprägung zugenommen hat.

Für die procilon GROUP ist der X-Force-Report eine wichtige Informationsquelle Trends zu erkennen und in eigenen Produktentwicklungen zu berücksichtigen.

Weitere Informationen (Englisch) rund um X-Force finden sie hier www.ibm.com/security/xforce oder nehmen Sie einfach Kontakt >> mit uns auf.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.