Home

proGOV 3 verbindet nPA und OSCI

06.02.2012

Pünktlich zur DiKOM Nord 2012 präsentiert procilon die Integration des neuen Personalausweis in Onlinegeschäftsprozesse unter Nutzung des Transportprotokolls OSCI.

 

Für den Internetuser ist dies ohne zusätzliche Installation am Arbeitsplatz möglich. Nach der Identitätsprüfung und Befüllung von Onlineformularen durch den neuen Personalausweis wird im Browser zur Laufzeit die OSCI-Nachricht erzeugt.

 

Sender und Empfänger erhalten die Quittungen für den Nachrichtenversand. Die echte End-to-End Verschlüsselung sorgt für die gewünschte Vertraulichkeit und Nachweisbarkeit der Kommunikation. Neben der Unterstützung der verschiedenen ID-Services und Apps für den neuen Personalausweis steht dem Anwender zudem der mobile Security Stick proGOV Delta zur Einbindung der eID-Prozesse zur Verfügung. Mit der Kombination der proGOV-Dienste wird einerseits die bestehende Infrastruktur in Deutschland genutzt und gleichzeitig das Vertrauen in neue Onlineangebote rund um den neuen Personalausweis gestärkt.

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.