Home

Kranbau Köthen setzt beim Datenschutz auf jurcons

Externer Datenschutzbeauftragter schafft Verbindung von technischer und juristischer Expertise


procilon news jurcons kranbau koethen 2016

Die Kranbau Köthen GmbH realisiert seit den 1930er Jahren komplette Krananlagen nach individuellen Kundenvorgaben, die weltweit zum Einsatz kommen. Als mittelständisches Unternehmen setzt sie in erster Linie auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit ihren Kunden. Dazu zählt nicht zuletzt der Schutz der Kundendaten, aber darüber hinaus die Bewahrung von eigenen, unternehmenskritischen Daten. Seit vielen Jahren berät procilon die KBK GmbH zum Thema IT-Sicherheit und realisiert auf dieser Basis IT-Infrastrukturprojekte.
Nun wurde die Zusammenarbeit auf eine neue Stufe gehoben. Durch die Gründung der jurcons und der dort vorhandenen TÜV-zertifizierten Datenschutzkompetenz ist procilon in der Lage, technisches Wissen um juristisches zu ergänzen. Die Kranbau Köthen GmbH greift nun auf diese Expertise zurück und hat Hagen Albus, einen der Gründer der jurcons, als externen Datenschutzbeauftragten bestellt.

procilon und jurcons freuen sich auf eine weitere vertrauensvolle Zusammenarbeit.


  • Erstellt am .
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.