Home

Energy2market GmbH entscheidet sich für i-doit

Leipziger Stromhandelshaus konsolidiert IT-Dokumentation nach BSI-Grundschutz und ISO27001


Die Leipziger Energy2market GmbH gehört als unabhängiges Stromhandelshaus mit über 3.500 Erzeugungsanlagen und einem aktuellen Portfolio von über 3.100 MW zu den führenden deutschen Direktvermarktern von Erneuerbaren Energien in Deutschland.

procilon_news_energy2market_idoit16 Bildquelle: www.energy2market.de

Im Rahmen der Geschäftstätigkeit tragen stabile Prozesse und die professionelle Dokumentation aller Assets entscheidend dazu bei, höchste Produktsicherheit zu garantieren.

logo energy2market gmbhAls erstes Energiehandelshaus hat die e2m die Zertifizierung nach DIN ISO 9001 und 27001 erhalten. Um das erreichte Level weiter auszubauen und den aktuellen Anforderungen an die Informationssicherheit Rechnung zu tragen, hat sich die e2m für procilon und die Einführung Analysesoftware i-doit entschieden.
Insbesondere die Tatsachen, dass komplexe IT-Landschaften praktikabel analysiert, dokumentiert und verwaltet werden können sowie verschiedenste Facetten im Kontext IT-Servicemanagement, BSI-Grundschutz und ISO27001 abbildbar sind, trugen maßgeblich zur Auswahl der Software aus dem Hause synetics bei.

Die Inbetriebnahme erfolgt noch in diesem Sommer.


  • Erstellt am .
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.