Ersetzendes Scannen und Langzeitarchiv bei der Unfallkasse Brandenburg

25.03.2014

GUSO und procilon ermöglichen medienbruchfreie Fallbearbeitung.

 

Mitte 2013 startete die UK Brandenburg ein Projekt zur Einführung der Software GUSO²  - einer Speziallösung für gesetzliche Unfallversicherungen. Zielstellung ist die Einführung einer modernen Unfallversicherungssoftware zur Abdeckung aller Geschäftsprozesse der Unfallkasse unter Integration der Bearbeitung elektronischer Dokumente um damit Arbeiten ohne Medienbrüche zu ermöglichen. Daraus abgeleitet ergibt sich die Anforderung Papierdokumente in elektronische Form zu Wandeln. Optimiert wird dieser Prozeß durch die Anwendung von Ersetzendem Scannen » mit anschließender elektronischer Archivierung.

Um die rechtlichen Anforderungen an papierloses Arbeiten in vollem Umfang zu erfüllen, hat die UK BB die procilon GROUP beauftragt, die Verwendung von qualifizierten Signaturen im Scanprozeß und die Erweiterung des bestehenden DMS zur Langzeitarchivierung zu ermöglichen. Zum Einsatz kommen hierfür die Produkte proGOV » und proDESK » aus dem Hause procilon, die dies konform zu den technischen Richtlinien des BSI RESISCAN und ESOR sicherstellen. Das proGOV Modul Archiv bietet aus der Möglichkeit 25 DMS/Archivsysteme zu integrieren eine Standardschnittstelle zum bestehenden Saperion-DMS der UK BB. Die Integration der procilon-Komponenten in die Prozesse der GUSO²-Lösung war ein Hauptkriterium bei der Entscheidungsfindung.

 

Die Unfallkasse Brandenburg » und Feuerwehr-Unfallkasse Brandenburg » sind Träger der gesetzlichen Unfallversicherung für Angestellte und Arbeiter im öffentlichen Dienst, Schüler an allgemeinbildenden Schulen, Kinder in Kindertagesstätten, Studenten an Hoch- und Fachhochschulen, Hauptamtliche Feuerwehrangehörige sowie weiterer Personengruppen und betreut rund 670.000 Versicherte im Land Brandenburg.

Die GUSO GbR » ist Spezialsoftwareanbieter für die gesetzliche Unfallversicherung und gemessen an der Zahl der bearbeiteten Unfälle Marktführer.

 

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.