procilon banner veranstaltungen

Highlights der procilon Anwenderkonferenz 2015

Am 15. September öffneten sich die Tore zur 5. Anwenderkonferenz der procilon.

Unter dem Motto "Sicherheit wird europäisch" trafen sich auch in diesem Jahr wieder Anwender und Interessenten gleichermaßen zu einem fachlichen Austausch zu aktuellen Innovationen sowie Einblicken in zu erwartende Richtlinien für die Bereiche der IT-Sicherheit und IT-Compliance.

  • Auftakt
    Auftakt der procilon Anwenderkonferenz 2015
  • Eröffnungsrede
    Geschäftsführer Steffen Scholz bei seiner Eröffnungsrede
  • Grußwort
    Grußwort der Stadt Leipzig durch Michael Körner
  • Neue EU-Datenschutzverordnung
    Keynote zur neuen EU-Datenschutzverordnung durch Thomas Spaeing, Vorstandsvorsitzender im Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V.
  • IT-Sicherheits-Management
    Wolfgang Will von den Stadtwerken Cottbus bei seinem Vortrag zum Thema IT-Sicherheits-Management in der Praxis
  • Preisverleihung
    Moderator Andreas Liefeith (l.) bei der Preisverleihung an Torsten Frank
  • Neue eIDAS Verordnung
    Axel Janhoff bei seinem Vortrag zur neuen eIDAS Verordnung
  • EGVP-Kommunikation
    Vortrag EGVP-Kommunikation in der Praxis durch Dirk Wolfram, DV-Organisator für Gewerbe, Kultur und eGovernment bei der Stadtverwaltung Zwickau
  • proGOV von procilon und De-Mail Nutzung
    Jens Eisenbeiß, Leiter De-Mail bei der T-Systems erklärt, wie proGOV von procilon De-Mail Nutzung mit minimalem Integrationsaufwand realisiert
  • Blick in die Entwicklungslabore
    procilon CTO Torsten Rienaß bei seinem traditionellen Blick in die Entwicklungslabore
  • proGOV Excellence Awards
    Verleihung der proGOV Excellence Awards: Hier an das Landratsamt Weilheim Schongau als Sieger der Kategorie Innovation

Für all diejenigen, die nicht an der Konferenz teilnehmen konnten, haben wir im Folgenden die Highlights zusammengestellt.

procilon logo anwenderkonferenz


Nachlese

Eröffnung

Eröffnung

procilon Geschäftsführer Steffen Scholz eröffnete das Plenum mit einer Übersicht laufender IT-Sicherheits-Projekte und technischer Zertifizierungen der hauseigenen Lösungspalette. Auch gab er - neben ersten Produktneuankündigungen - einen Eindruck über die umfangreiche Nutzung von procilon Dienstleistungen sowie die Leistugsfähigkeit der neuen und eigenentwickelten Signaturanwendungskomponente, die bereits europäische Signaturen verarbeiten kann.

Grußwort

Grußwort

Michael Körner, IT-Projektleiter der Stadt Leipzig, hob in seinem Grußwort die Bedeutung der IT-Branche sowie deren Ausbau hervor. Insbesondere weil die Stadt Leipzig ihren hohen Bekanntheitsgrad in erster Linie durch die einschlägigen Vertreter der Automobilindustrie und diverser Logistikzentren erlangte.

Neue EU-Datenschutzverordnung

Neue EU-Datenschutzverordnung

Die mit Spannung erwartete Keynote zur neuen EU-Datenschutzverordnung durch den Vorstandsvorsitzenden vom Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V., Thomas Spaeing schlug eine erste Brücke zum viel diskutierten Motto "Sicherheit wird europäisch".

Praxis des Informationssicherheitsmanagement

Praxis des Informationssicherheitsmanagement

Tiefe Einblicke in die Praxis des Informationssicherheitsmanagements, gab im Anschluß Wolfgang Will, Leiter Shared Services der Stadtwerke Cottbus. Sein kurzweiliger Vortrag zur herausfordernden und schließlich erfolgreichen Umsetzung des hauseigenen ISMS-Projektes zur Vorbereitung auf eine ISO-27001 Zertifizierung sorgte für den passenden Diskussionsstoff für die anschließende Mittagspause.

proGOV Excellence Awards

proGOV Excellence Awards

Frisch gestärkt, eröffnete Moderator Andreas Liefeith (im Bild links) den zweiten Teil des Plenums mit der Übergabe des ersten proGOV Excellence Awards in der Kategorie "Sächsisch" an Torsten Frank. (Hintergrund: Zur letztjährigen Anwenderkonferenz wurde das sächsische Wort für "Verschlüsselung" gesucht.) Eine interne Jury befand den eingereichten Vorschlag "Gloddsn-unmeechlich-machn" für preiswürdig.

Beweiswerterhaltung

Beweiswerterhaltung

Axel Janhoff, Geschäftsführender Geselllschafter der itellent GmbH, schlug mit seinem Vortrag zur neuen eIDAS Verordnung die zweite Brücke zum Motto der Konferenz. In seinen Ausführungen erläuterte er spannende und zugleich herausfordernde Neuerungen im Rahmen der europaweit einheitlichen Vorgaben zur technischen Umsetzung von eID und Vertrauensdiensten, welche ab 1.7.2016 in Kraft tritt.

EGVP-Kommunikation

EGVP-Kommunikation

Welche Rolle die EGVP-Kommunikation bei der Stadtverwaltung Zwickau spielt, darüber gab Dirk Wolfram, DV-Organisator für Gewerbe, Kultur und eGovernment einen Überblick. In seinem praxisbetonten Vortrag ging er insbesondere auf die unterschiedlichen Einsatzszenarien von EGVP speziell im und für den Öffentlichen Dienst ein.

De-Mail Nutzung mit minimalem Integrationsaufwand

De-Mail Nutzung mit minimalem Integrationsaufwand

Warum man die viel kritisierte De-Mail noch lange nicht abschreiben sollte, erläuterte Jens Eisenbeiß, Leiter De-Mail der T-Systems. In seiner Rede beschrieb er anschaulich, warum die De-Mail das Beste aus allen Welten der bisher genutzten Kommunikationsmethoden in sich vereint und wie proGOV von procilon als zentrales Bindeglied für verschiedene elektronische Kommunikationskanäle einfache De-Mail Nutzung mit minimalem Integrationsaufwand realisiert.

Blick in die procilon Entwicklungslabore

Blick in die procilon Entwicklungslabore

Den würdigen Abschluss der Vortragsreihe des ersten Konferenztages, bildete der traditionelle Blick in die procilon Entwicklungslabore. CTO der procilon, Torsten Rienaß sorgte mit seinen Ankündigungen, u.a. von proTECTr 2.0, einer umfangreich erweiterten Version des beliebten kostenfreien Cloud-Verschlüsselungsdienstes sowie der neusten Generation von proGOV in der Version 4.0 für umfangreichen Gesprächsstoff unter den Anwesenden für die abschließende Abendveranstaltung.

proGOV Excellence Award

proGOV Excellence Award

Erstmals in diesem Jahr wurde der proGOV Excellence Award in zwei Kategorien vergeben: Zum Einen wurde die infra fürth gmbh als der Anwender mit den meisten über proGOV abgesicherten Prozessen mit dem Award in der Kategorie "Vielfalt" prämiert. Zum Anderen entschied sich die Jury für das Landratsamt Weilheim-Schongau als Sieger der Kategorie "Innovation". Einen Sonderpreis, den proNEXT Excellence Award in der Kategorie "Zertifizierte Infrastruktur", erhielt obendrein die Bundesnotarkammer

Download Vorträge

Teilnehmern der Anwenderkonferenz stellt procilon die Vorträge und Workshop-Inhalte wie immer gern als Download zur Verfügung.

downloads vortraege awk15
Zu den Vorträgen

Bitte halten Sie Ihre Zugangsdaten bereit.
Noch keine Zugangsdaten? Gleich anfordern


Bilder der Veranstaltung

Eine Auswahl von Bildern als Nachlese finden Sie in unserem Online-Album.

procilon awk15 bilder

zum Online-Album bei Google+


Wir danken unseren Partnern

Partner procilon Anwenderkonferenz 2015
Ihr Ansprechpartner

Andreas Liefeith
Leiter Marketing & Partnermanagement

Tel.: +49 34298 4878 10
Fax : +49 34298 4878 11

E-Mail | Rückrufwunsch

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.