procilon banner veranstaltungen

Highlights der procilon Anwenderkonferenz 2016

Die zweitägige Anwenderkonferenz der procilon vereinte auch 2016 deutschlandweite Vertreter unterschiedlicher Branchen. Die Veranstaltung spannte einen Bogen von regionalen Aktivitäten bis zur europäischen Gesetzgebung rund um die Informationssicherheit.
Für alle Teilnehmer sowie diejenigen, die nicht an der Konferenz teilnehmen konnten, haben wir im Folgenden die Highlights als Nachlese zusammengestellt.


  • LVZ Kuppelhalle
    Die Anwenderkonferenz fand dieses Mal in der Kuppelhalle der LVZ statt
  • Publikum
    Rund 100 Gäste aus dem öffentlichen Dienst, Industrie und Mittelstand folgten der Einladung von procilon, um sich über den aktuellen Stand der Technik zum Schutz vor Cyber-Kriminalität zu informieren
  • Eröffnungsrede
    Geschäftsführer Steffen Scholz bei seiner Eröffnungsrede
  • Grußwort
    procilon = Projekte + Citrix + LotusNotes | Peter Kühne erklärt in seinem Grußwort die einstige Entstehung des Firmennamens "procilon"
  • eIDAS
    Melinda Bársony, Senior Product Manager der Bundesdruckerei, stand ausgiebig Rede und Antwort nach ihrer Keynote zu den "Anwendungsszenarien für das qualifizierte Siegel nach eIDAS"
  • Stand der Technik
    Tomasz Lawicki bei seinen Ausführungen zum "Stand der Technik bei der Umsetzung des IT-Sicherheitsgesetzes"
  • Oberhavel
    "Elektronische Kommunikation weiter gedacht" E-Government-Beauftragter Iwo Sigmund veranschaulichte in seinem Vortrag "Alte Kanäle auf neuen Pfaden im Landkreis Oberhavel"
  • Dachterrasse
    Die großzügige Dachterrasse der LVZ Kuppelhalle lud während der Pausen bei bestem Spätsommerwetter zum Netzwerken ein
  • Teilnehmer
    Auch in der klimatisierten Kuppel gab es reichlich Stoff für den Gedankenaustausch
  • Moderator
    Moderator Andreas Liefeith bei der Einstimmung auf den nächsten Vortrag
  • jurcons
    jurcons-Referent Karl Michael Kuras zeigte in seinem Beitrag an einem Fallbeispiel auf, wie das Thema Datenschutz außerhalb der EU interpretiert wird.
  • Blick ins Labor
    CTO Torsten Rienaß gewährte auch dieses Jahr wieder einen Blick ins Entwicklungslabor der procilon
  • Sektempfang
    Zum Ausklang des ersten Konferenztages lud procilon zum Sektempfang in 120 Meter Höhe
  • Panorama Tower
    Der Blick vom Panoramatower über die Messestadt bildete den Rahmen für einen entspannten Feierabend.
  • Tag 2 Workshopreihe
  • Workshop
    Marco Fischer von procilon eröffnet den Open Space Workshop zum Thema IT-Sicherheitsgesetz
  • Anwenderbeirat
    Der procilon Anwenderbeirat bei seiner Abstimmung im Basislager Coworking der LVZ

Das alljährliche procilon Anwendertreffen fand am ersten Tag in der Kuppelhalle der „Leipziger Volkszeitung“ statt. Am zweiten Tag wurden den Teilnehmern im ebenfalls zur Verlagsgruppe gehörenden „Basislager Coworking“ interessante Einblicke in die Arbeitsmöglichkeiten der Leipziger Start-Up-Szene gegeben.

EU & Datenschutz

Neben dem aktiven Austausch zu fachlichen und technologischen Themen wurden die Auswirkungen der EU-Gesetzgebung zum Datenschutz (EU-DSGV) und zur Stärkung des Vertrauens in elektronische Identitäten (eIDAS) diskutiert. So wurde im Verlauf der Konferenz neue Formen der Manipulations-Prävention durch die Verwendung elektronischer Siegel von der Bundesdruckerei vorgestellt.

Schutz kritischer Infrastrukturen & 'Stand der Technik'

Ein weiterer Schwerpunkt der Konferenz widmete sich dem Schutz kritischer Infrastrukturen. Inzwischen gibt es hierzu strukturierte Vorgehensmodelle und mit dem IT-Sicherheitsgesetz auch den entsprechenden rechtlichen Rahmen. Allerdings lässt der Gesetzgeber den sog. „Stand der Technik“ offen. Als Verband der deutschen IT-Sicherheitsindustrie hat der TeleTrusT e.V. den aktuellen „Stand der Technik“ für die grundlegenden Schutzziele formuliert und als Handreichung einer breiten Öffentlichkeit bereitgestellt. Als Mitglied des TeleTrusT beteiligte sich die procilon GROUP an diesen Konkretisierungen und hat diese gemeinsam mit dem Verband auf der Konferenz vorgestellt.

USA & (kein?) Datenschutz

Einen beeindruckenden Einblick in den Umgang mit personenbezogenen Daten in den USA gab der amerikanische Rechtsanwalt Karl M. Kuras, der an Hand von frei im Internet zugänglichen Daten den Lebenslauf einer Person rekonstruierte. Spätestens mit Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DGV) im Jahr 2018 wird diese für alle Cloud-Anbieter im EU-Binnenmarkt relevant, wenn Ihre Dienste in Europa genutzt werden können. Es gilt abzuwarten, wie die einzelnen Anbieter damit umgehen.

procilon Excellence Award

Am Ende des ersten Konferenztages konnten sich mit den Stadtwerken Cottbus, dem Dortmunder Systemhaus und der SIV AG aus Rostock drei procilon Kunden über die Auszeichnung mit dem „procilon Excellence Award“ freuen. Eine Auszeichnung, die innovative Anwendung von IT-Sicherheits-Lösungen aus dem Haus procilon würdigt und seit dem Jahr 2015 vergeben wird.


Alle Vorträge

Teilnehmern der Anwenderkonferenz stellt procilon die Vorträge und Workshop-Inhalte gern als verschlüsselte ZIP-Datei zur Verfügung.

vortraege awk16 anfordern
Vorträge anfordern


Bilder der Veranstaltung

Eine Auswahl von Bildern finden Sie in unserem Online-Album.

procilon awk16 bilder

zum Online-Album bei Google+


Wir danken unseren Partnern

Partner procilon Anwenderkonferenz 2016
Ihr Ansprechpartner

Andreas Liefeith
Leiter Marketing & Partnermanagement

Tel.: +49 34298 4878 10
Fax: +49 34298 4878 11

E-Mail | Rückrufwunsch

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.