IT–Sicherheit in einer digitalisierten Energiewirtschaft

Online-Workshop
Energy Saxony

Zur Anmeldung

IT–SICHERHEIT IN EINER DIGITALISIERTEN ENERGIEWIRTSCHAFT

Online-Termin

25.02.2021 | 14-16 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei

marco fischer procilon

REFERENT | Andreas Liefeith

procilon

Als Experte für IT-Sicherheit in der Energiewirtschaft ist procilon mit einem Vortrag zum "Beitrag sicherer elektronischer Identitäten zur übergreifenden Nutzung für Online-Dienste von Stadtwerken und öffentlicher Verwaltung" vertreten.

Energy Saxony Innovationslabor zur Landesinitiative Digitalisierung der Energiewirtschaft in Kooperation mit dem Cluster IT Mitteldeutschland

LIVE AN IHREM ARBEITSPLATZ

Die Kopplung von Energie- und Informationsnetz stellt hohe Anforderungen an Verfügbarkeit, Sicherheit und Reaktionszeit des Kommunikationsnetzes. Durch den Start des Smart Meter-Rollouts im vergangenen Jahr befindet sich der entscheidende Schritt im Zuge der Digitalisierung in der Energiewirtschaft in Umsetzung. Nicht ohne Grund gelten strenge Auflagen zum Betrieb der intelligenten Messstellen, denn immerhin lässt das umfassende Sammeln von Verbrauchsdaten vielfältige Analysen von Privatpersonen zu. Eine Tatsache, mit der sich insbesondere Energieversorgungsunternehmen, aber auch andere Akteure der Energie­wirtschaft immer stärker konfrontiert sehen und handeln müssen.

Im Rahmen des Online-Workshops, den Energy Saxony gemeinsam mit dem Cluster IT Mitteldeutschland durchführt, erwarten Sie interessante Vorträge von Experten der IT-Sicherheit, mit denen Sie in der anschließenden Diskussion intensiver austauschen können. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 24. Feburar 2021.

HABEN SIE FRAGEN?

Kontaktieren Sie uns.

  034298 4878-31