jlink Experten-Webcast "Know-how Schutz und Cyber Security"

jlink Webcast
Know-how Schutz & Cyber Security

Zur Anmeldung

jlink-Experten-Webcast | Wie Sie Ihr Unternehmen sowie sein Know-how und seine (personenbezogenen) Daten schützen können

Unsere Wirtschaft hat sich in den letzten Jahren immer mehr zu einer Wissenswirtschaft entwickelt. Know-how und Innovation sind beim Kampf um Marktanteile entscheidende Faktoren. Dies wird durch die Corona-Pandemie zusätzlich befeuert. Denn nur die innovativen und flexiblen Unternehmen werden die Krise weitgehend unbeschadet meistern. Trotz alledem versäumen es viele Unternehmen jedoch, ihr Know-how trotz ständig steigender Konkurrenz und steigenden Bedrohungen durch Hackerangriffe etc. hinreichend zu schützen.

Dabei ist zu beachten, dass durch den schnellen technischen Fortschritt nicht nur die technischen Anforderungen an die zu etablierenden Schutzmaßnahmen im Kampf gegen Angriffe aus dem Cyberraum oder Wirtschaftsspionage, sondern auch die rechtlichen Anforderungen, gestiegen sind.

Online-Termin

in Kürze verfügbar | 10:00-11:30 Uhr

Die Teilnahme ist kostenfrei

Zielgruppe

Entscheider u. Mitarbeiter der Bereiche Unternehmenskommunikation, Marketing, Produktmanagement

Seit Inkrafttreten des Geschäftsgeheimnisses (GeschGehG) in 2019 sind Geschäftsgeheimnisse nur noch bei Implementierung angemessener Geheimhaltungsmaßnahmen geschützt.. Bereits zuvor haben der deutsche und europäische Gesetzgeber die Anforderungen insbesondere durch das IT-Sicherheitsgesetz und die EU-Datenschutzgrundverordnung verschärft.

THEMEN & REFERENTEN

Mareike Gehrman TAYLOR WESSING, SALARY PARTNERIN, DÜSSELDORFMareike Gehrman TAYLOR WESSING, SALARY PARTNERIN, DÜSSELDORF

Mareike Gehrman

Taylor Wessing, Salary Partnerin, Düsseldorf
Thema 1
Rechtliche Anforderungen an Cyber Security – mangelnde IT Sicherheit als Compliance Risiko
Johannes Simon, LL.M. TAYLOR WESSING, PARTNER, DÜSSELDORFJohannes Simon, LL.M. TAYLOR WESSING, PARTNER, DÜSSELDORF

Johannes Simon, LL.M.

TAYLOR WESSING, PARTNER, DÜSSELDORF
Thema 2
Das Geschäftsgeheimnisgesetz: rechtliche und organisatorische Maßnahmen zur Sicherstellung eines hinreichenden Know-how Schutzes
Dr. Armin Lunkeit PROCILON, SENIOR SECURITY ARCHITECTDr. Armin Lunkeit PROCILON, SENIOR SECURITY ARCHITECT

Dr. Armin Lunkeit

procilon, Senior Security Architect
Thema 3
Technische Anforderungen an den Schutz sensibler Informationen im Unternehmen im Zeitalter der Digitalisierung
HABEN SIE FRAGEN?

Kontaktieren Sie uns.

  034298 4878-31