procilon auf dem Online-Event Baden-Württemberg 4.0

Baden-Württemberg
4.0

Zur Anmeldung

procilon auf dem Online-Event Baden-Württemberg 4.0

Post-Corona-Digitalisierung - Was kommt, was geht, was bleibt?

Baden-Württemberg 4.0 will als Plattform und Informationsdrehscheibe einen Beitrag dazu leisten, dem Ziel “digitale Leitregion” wieder ein Stück näher zu kommen. Die Veranstaltung wird erstmals als Online-Event stattfinden, doch auch im digitalen Format wird der Plattform-Charakter erhalten bleiben.

So haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über verschiedene Tools die Möglichkeit, sich in die vielfältigen Diskussionen einzubringen, untereinander zu vernetzen und in der virtuellen Ausstellung über verschiedene Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Information, Austausch,  Vernetzung und gemeinsames Handeln ist sicherlich nicht nur im Kampf gegen Corona die richtige Strategie, sondern ebenso wichtig, um den kontinuierlichen Aufstieg der digitalen Verwaltung in Baden- Württemberg auch in dieser Zeit zu ermöglichen.

procilon veranstaltung baden wuerttemberg 4.0

Termin

01.07.2021

Online

Veranstalter

logo behoerdenspiegel

Erleben Sie procilon live

Als Experte für elektronische Behördenkommunikation ist procilon sowohl als Aussteller mit einem virtuellen Messestand als auch mit einem Impulsvortrag von Geschäftsführer Jürgen Vogler zum Thema "Digitaler Verwaltungs-Workflow" vertreten.

Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden

Mit der Verabschiedung der Digitalisierungsstrategie „digital@bw“ hat die Landesregierung Baden-Württembergs das Thema ganz oben auf der politischen Agenda platziert, um das Land zu einer digitalen Leitregion in Deutschland und Europa zu machen.

Der Digitalisierung der Verwaltung kommt auf diesem Wege eine Schlüsselrolle zu. Diesen Transformationsprozess begleitet der Kongress “Baden-Württemberg 4.0”.

Themen

  • Digitalisierungsstrategien
  • Digitale Verwaltungsprozesse
  • Innovative Technologien
  • Digitale Kompetenzen
  • Changemanagement
  • Prozessmanagement
  • Smart City
  • Digitale Bildung
  • Digitale Infrastruktur

Zielgruppe

  • Öffentliche Verwaltung
  • Politik
  • Wissenschaft
  • IT- und Beratungsunternehmen

HABEN SIE FRAGEN?

Kontaktieren Sie uns.

  034298 4878-31