Datenschutzbeauftragter

Externer Datenschutzbeauftragter

Die Datenschutz-Experten der jurcons unterstützen Sie und Ihr Unternehmen durch die Übernahme der Funktion eines TÜV-SÜD-zertifizierten externen Datenschutzbeauftragten.
Anfrage senden

Pflicht zum Einsatz eines Datenschutzbeauftragten

Die gesetzlichen Regelungen verpflichten zur Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen. Verantwortung dafür trägt die Geschäftsleitung, überdies besteht unter bestimmten Voraussetzungen die Verpflichtung einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Wesentliche Inhalte des Datenschutzes sind die Überprüfung und Einhaltung bestimmter technischer und organisatorischer Maßnahmen. Daher ergibt sich die Nachfrage aus einer Symbiose zwischen technischen und juristischen Beratern.

logo tuev suedprocilon - speziell das Team der jurcons - bietet Ihnen Berater mit den genannten Expertisen und Erfahrungen in gemeinsamen Projekten.

Datenschutz von der Erstberatung bis zur organisatorischen und technischen Umsetzung

procilon ermöglicht die vollständige Realisierung von IT-Compliance:

Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten

Das procilon Angebot des externen Datenschutzbeauftragten richtet sich speziell an Unternehmen ab zehn Mitarbeitern, die ständig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt sind.
Ein TÜV-Süd zertifizierter Datenschutzbeauftragter verstärkt das Consulting-Team der procilon, die so das Angebot des externen Datenschutzbeauftragten für Unternehmen zur Verfügung stellen kann.
VORTEILE
  • Kosten fallen nur nach tatsächlichem Aufwand an, dadurch bleiben dem Unternehmen Kosten für etwaige Weiterbildungen interner Mitarbeiter erspart
  • Geballte Datenschutz-Fachkompetenz und umfangreiche Praxiserfahrung
  • Hohe Transparenz der Aktivitäten durch den Nachweis der erbrachten Leistungen und Ergebnisse
  • Interessenkonflikte werden vermieden, der Datenschutzbeauftragte ist ausschließlich für den Datenschutz zuständig
  • Neutralität eines externen Datenschutzbeauftragten vereinfacht Kommunikation
KUNDENSTIMME
referenz spicher halle

„Wir wollten nicht warten bis uns die EU-Datenschutzgrundverordnung im nächsten Jahr zum Handeln zwingt. Außerdem sehen wir einen sinnvollen Datenschutz durchaus auch als weiteres Qualitätsmerkmal für unsere Kunden. Diese erwarten von uns selbstverständlich einen verantwortungsvollen Umgang mit ihren Daten. Deshalb haben wir uns für die Zusammenarbeit mit jurcons/procilon entschlossen und einen externen Datenschutzbeauftragten bestellt.“

Andrea Ludwig, Geschäftsführerin Spicher GmbH

DOWNLOADS
procilon TÜV-Zertifikat Externer Datenschutzbeauftragter
TÜV-Zertifikat

Externer Datenschutzbeauftragter

Teletrust Handreichung Stand der Technik
Leitfaden

TeleTrust Handreichung "Stand der Technik"
| Gleich anfordern

LfD Handreichung Datenschutz ist Chefsache
Leitfaden

Broschüre des LfD Sachsen-Anhalt "Datenschutz ist Chefsache"

BVMW mIT Sicherheit kompakt Berechtigungen
Berechtigungen

Schutz vor internem Datenmissbrauch

HABEN SIE FRAGEN?

Kontaktieren Sie uns.

  034298 4878-31
  zum Kontaktformular
  Rückruf vereinbaren

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.