Sicher kommunizieren » procilon GROUP

Sicher
Kommunizieren

Sicherheit für Ihren digitalen Datenaustausch

Die Lösungen der procilon garantieren eine sichere, authentische und nachweisbare Datenübermittlung. Durch verschiedene Verschlüsselungsalgorithmen und den Einsatz von fortgeschrittenen und qualifizierten Signaturen wird die rechtskonforme und medienbruchfreie Übertragung von strukturierten (z.B. OSCI) und unstrukturierten Daten (E-Mail) sichergestellt.

Unsere Lösungen

für sicheren elektronischen Datenaustausch

REFERENZEN
  • Täglich werden 4,4 Millionen Nachrichten über unsere intelligente Security-Plattform versendet. Das sind 1,6 Milliarden pro Jahr!
  • Ungefähr 80% aller An- und Abmeldungen im Meldewesen werden mit unseren Lösungen realisiert.
  • Wir stellen bei über 300 Energieversorgern die Authentizität von Sender und Empfänger sicher.
  • Mehrere hundert Einrichtungen des Öffentlichen Dienstes vertrauen auf Lösungen aus unserem Haus. Nicht nur hinsichtlich der sicheren eletronischen Kommunikation zwischen Personen, sondern auch für den automatisierten Datenaustausch zwischen Fachanwendungen.
KUNDENSTIMME
  • referenz krz lemgo

    "procilon bietet für die Datenautobahn höchste Sicherheit auf modernster Technologie für die Bereiche Authentifizierung, die Erstellung bis hin zum nachträglichen Verifizieren digitaler Signaturen, sowie die sichere Archivierung von Dokumenten."

    - REINHOLD HARNISCH, GESCHÄFTSFÜHRER
    KOMMUNALES RECHENZENTRUM LEMGO

  • referenz bundesnotarkammer

    „Alle derzeit amtierenden 8.000 Notare tauschen ausschließlich elektronisch Daten mit dem Handelsregister, dem Zentralen Testamentsregister und dem Vorsorgeregister aus. Durch den Einsatz komfortabler und rechtssicherer Signaturtechnik wird das Vertrauen der Bürger in moderne notarielle Dienstleistungen gestärkt."

    - WALTER BÜTTNER, IT-DIREKTOR
    BUNDESNOTARKAMMER

  • referenz stadt zwickau

    „Da wir auf der einen Seite die Firma procilon als Hersteller von zugelassenen Drittprodukten für den elektronischen Rechtsverkehr identifiziert hatten und auf der anderen Seite erste Erfahrungen mit dem Unternehmen bei Mitgliedsverbänden vorlagen, können unseren Mitgliedern einen attraktiven Zugang zum procilon-Angebot vermitteln."

    - ULRICH HÜTTENBACH, GESCHÄFTSFÜHRER, LEITER VERWALTUNG VERBANDSORGANISATION
    BUNDESVEREINIGUNG DER DEUTSCHEN ARBEITGEBERVERBÄNDE

  • referenz logo kiel

    „Neben den rechtlichen Aspekten ging es uns vor allem darum, für unsere Anwender eine praktikable, einheitliche Lösung zu finden. [...] auf der anderen Seite hat uns die Lösung proGOV mit den vielfältigen Kommunikationskanälen und Schnittstellen überzeugt.“

    - DAVID WEGNER, IT-SICHERHEITSBEAUFTRAGTER DER STADT KIEL

  • referenz stadt zwickau

    „Wir sind [...] in der Lage, noch schneller auf vielfältigste Anfragen zu reagieren und ganz nebenbei dazu beizutragen, die zunehmende Erwartungshaltung der Bürger an kurze Reaktionszeiten durch Behörden zu erfüllen."

    - DIRK WOLFRAM, DV-ORGANISATOR
    STADT ZWICKAU

  • referenz citeq münster

    „Die Online-Formulare verbessern den Bürgerservice und reduzieren die Verwaltungskosten. Die Formulare, die wir heute den Münsteranern zur sicheren und komfortablen Online-Kommunikation anbieten, sind aber erst der Anfang."

    - STEFAN SCHOENFELDER, BETRIEBSLEITER
    CITEQ, STÄDTISCHER IT-DIENSTLEISTER MÜNSTERS

  • referenz infra fürth

    „Was früher schon sehr gut war, ist mit der Erweiterung von unserem System proGOV energy nochmals verbessert worden. Gerade im Bereich der Administration, des E-Mail- Handlings und der speziellen Anforderungen unseres Marktes ist procilon hier wirklich ein großer Wurf gelungen!"

    - MARTIN HOFMANN, LEITER RECHENZENTRUM
    INFRA FÜRTH DIENSTLEISTUNG GMBH

  • referenz unfallkasse baden-württemberg

    „Egal ob DALE- Dokumente, Unfallanzeigen (EUAZ) aus Extranet-Anwendungen oder auch elektronische Krankenakten, unsere Prozesse ermöglichen es nun, Daten aus den verschiedensten Verfahren hoch qualitativ und papierlos zu bearbeiten, zu signieren und dem weiteren Bearbeitungsprozess automatisiert zuzuführen. Das betrifft neben den gescannten Dokumenten auch die per E-Mail eingehenden Daten."

    - SIEGFRIED TRETTER, ABTEILUNGSLEITER FINANZEN BEITRAG UND IUK
    UNFALLKASSE BADEN-WÜRTTEMBERG

  • referenz eitco

    „Neben dem berechtigten Wunsch, rechtskonform zu arbeiten, stellen wir fest, dass bei immer mehr Institutionen und Unternehmen die Informationssicherheit zu einem kritischen Erfolgsfaktor wird. Durch die Kombination unserer fachlichen Expertise mit Security-Technologie von procilon wird aus unserer Sicht ein Optimum erreicht. Die vielfältigen Integrationsmöglichkeiten lassen auch für zukünftige Entwicklungen noch einen weiten Raum.“

    - JENS LEHMANN, GESCHÄFTSFÜHRER, EITCO GMBH

  • referenz kreiskrankenhaus prignitz

    "[...] Das, was in Vorbereitung des Projektes besprochen wurde, ist vollständig umgesetzt worden. Die Verschlüsselung der Datenübertragung via Mail-Kommunikation mit dem Medizinischen Dienst der Krankenkasse erfolgt vollständig automatisiert durch die eingesetzte Lösung proGOV Med."

    - JÖRG BECKER, IT-LEITER
    KREISKRANKENHAUS PRIGNITZ

  • referenz sis schwerin

    „Mit der Integration des neuen Personalausweises bieten wir unseren Bürgern den derzeit höchsten Sicherheitsstandard in Bezug auf die Gewährleistung der Identität von Personen verbunden mit informationeller Selbstbestimmung. In Bezug auf einfachste Handhabung durch den Bürger oder eine sinnvolle Verbesserung interne Arbeitsabläufe gibt es keine Alternative auf dem Markt"

    - MATTHIAS EFFENBERGER, GESCHÄFTSFÜHRER
    SCHWERINER IT-UND SERVICE GMBH KOMMUNALER IT-DIENSTLEISTER DER LANDESHAUPTSTADT SCHWERIN

Die 4 Anforderungen
an sichere elektronische Kommunikation

1. Sicherstellung der Authentizität des Absender und der Integrität (Unveränderbarkeit) elektronischer Dokumente

Empfehlung: Anbringen einer elektronischen Signatur (E-Mail-Ausgang) sowie deren Prüfung (E-Mail-Eingang), Nutzung von De-Mail oder der Integration des Personalausweises (nPA)

2. Sichere Übertragung von Nachrichten, die dem Datenschutz unterliegen bzw. vertraulich behandelt werden sollen

Empfehlung: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung sensibler E-Mails und Dateien zur Wahrung der Vertraulichkeit sensibler Informationen.

3. Einhaltung von Compliance Richtlinien und Verfahrensanweisungen

Empfehlung: Einführung eines zentralen funktionalen Regelwerks sowie Anbindung von vorhanden Dokumentenmanagementsystemen (DMS) & Archiven zur automatisierten Ablage

4. Erhaltung der Beweiskraft von elektronischen Dokumenten und Signaturen

Empfehlung: Treffen von Maßnahmen zur Beweiswerterhaltung und Langzeitarchivierung nach BSI-Richtlinie TR-ESOR

1 Mio

verschlüsselte Nachrichten

1

elektronische Signaturen
... werden pro Tag durch procilon Systeme unserer Kunden automatisiert umgesetzt.
Zahlen aktualisieren sich nicht
NEWS ZUM THEMA
logo gsm
PRESSEMITTEILUNG - 20 MAI 2020 13:00
GSM Training & Integration GmbH sichert Kommunikation mit procilon
procilon Technologie ermöglicht sichere elektronische Kommunikation mit der Bundesagentur für Arbeit
procilon pm thueringer fernwasserversorgung
PRESSEMITTEILUNG - 15 APRIL 2020 09:00
Thüringer Fernwasserversorgung vertraut auf Expertise von procilon
procilon Technologie wird zentraler Baustein für sichere elektronische Kommunikation
Bild: Neues Tor in Neubrandenburg, Quelle: wikipedia.org
PRESSEMITTEILUNG - 08 APRIL 2020 14:18
IKT Ost setzt auf Sicherheitstechnologie von procilon
Nordostdeutscher IT-Dienstleister nimmt proGOV Cluster in Betrieb

DOWNLOADS

HABEN SIE FRAGEN?

Kontaktieren Sie uns.

  034298 4878-31