Technischer Hinweis für Kunden mit OSCI-Kommunikation
Die KoSIT (Betreiber der OSCI Transport Bibliothek) wird ab dem 01.11.2019 AES ausschließlich mit GCM unterstützen. Wenn Sie Fragen zur Änderung des Verschlüsselungsalgorithmus in Ihrem proGOV-System (Version 3.7 oder höher) haben, senden Sie uns bitte eine Support-Anfrage

proDESK
Client

proDESK - Digitale Signaturen Erstellen, Anbringen & Prüfen direkt am Arbeitsplatz

proDESK ist eine browserbasierte Signaturanwendungskomponente (SAK), mit der Anwender mittels Signaturkarte und Kartenlesegerät qualifizierte elektronische Signaturen an einzelnen Dokumenten erzeugen und anbringen können.
Anfrage senden
logo prodesk

proDESK ist die ideale Softwareanwendung zum Signieren elektronischer Dokumente und ermöglicht dank unserer integrierten proNEXT Secure Framework Technologie die persönliche elektronische Unterschrift per Einzel oder Massensignatur.

HIGHLIGHTS
  • Elektronische Signatur mit einfacher & intuitiver Bedienung
  • Automatische Softwarepflege
  • Signatur nur mit gültigem Zertifikat
  • eIDAS konforme Signaturprüfung nach EU Trusted Service List
  • Keine Beschränkung bei Stapelsignatur
  • CCEAL4+ geprüfte und TÜV-IT evaluierte Signaturkomponente
prodesk signaturanwendung am client

Abbildung: Screenshot elektronische Signatur am Client mit proDESK

1 +

elektronische Signaturen
... erstellen bzw. prüfen unsere Kunden pro Monat.
Zahlen aktualisieren sich nicht
FUNKTIONEN

Erzeugen und Anbringen qualifizierter elektronischer Signaturen an Ihre Dokumente

Erzeugen Sie eine qualifizierte elektronische Signatur und bringen Sie diese an Ihr Dokument an. Ideal für elektronische Ausschreibungen, Ersetzendes Scannen, den elektronischen Rechtsverkehr | EGVP, oder den elektronischen Rechnungsversand.

Bequeme
Zertifikatsprüfung

proDESK ist auch zur Zertifikatsprüfung sowie zum Key-Management einsetzbar. Alle wichtigen Funktionalitäten sind in der Standardlizenz bereits enthalten.

In nur 3 Schritten zur elektronischen Unterschrift - Einfache und intuitive Bedienung

Kartenleser anschließen Signatur auswählen Dokument per Drag&Drop hinzufügen Fertig!

Die Besonderheit:
Keine Signatur ohne gültiges Zertifikat

Bereits vor dem Erstellen einer elektronischen Signatur führt proDESK eine Gültigkeitsprüfung des zugrunde liegenden Zertifikats durch. Die Anbringung einer elektronischen Signatur auf Basis bereits abgelaufener bzw. ungültiger Zertifikate gehört damit der Vergangenheit an.

proDESK Signier-Software für den Einzel-Arbeitsplatz

proDESK ist das Benutzerinterface für die procilon Signaturanwendungskomponente (SAK) proNEXT SecureFramework und hat dieses vollständig integriert. Es übernimmt alle notwendigen Operationen zum Start der SAK und die Benutzerführung im gewünschten Kontext. Für die Verwendung am Arbeitsplatz des Nutzers sind eine Desktop-Komponente zum Start der Software und ein Lizenzfile notwendig. Je Arbeitsplatz wird eine Lizenz benötigt. Die Starter-Komponente steht zum Download zur Verfügung. Das Lizenzfile wird dem Lizenznehmer zugeschickt.

Beim Start von proDESK werden die technischen Voraussetzungen am Arbeitsplatz, wie angeschlossene Kartenleser und Signaturkarten, überprüft.

Generell sind folgende Operationen möglich:

  • Kartenmanagement (PIN Tool, Zertifikatsspeicherung)
  • Signieren
  • Signaturprüfung
  • Zertifikatsprüfung
  • Entschlüsseln

Als Signaturformate stehen PKCS#7 detached oder embedded sowie PDF inline zur Verfügung.

Durch die intuitive Benutzerführung und die flexiblen Einsatzmöglichkeiten von proDESK ergeben sich vielfältige Anwendungsbereiche wie die elektronische Unterschrift für digitale Dokumente oder die Beglaubigung des Medienbruches von Digitalisaten beim Scannen von Papierdokumenten.

Signaturen können als Einzelsignatur oder in Massenverfahren angebracht werden. Eine Sichtprüfung der zu signierenden elektronischen Dokumente ist in dem Signaturworkflow integriert.

Sie wollen elektronische Signaturen aus Drittanwendungen heraus automatisch erzeugen oder prüfen? Kein Problem. Unsere Signaturanwendungskomponente proNEXT SecureFramework kann in jede andere Software integriert werden. 

proDESK SOFTWARE DOWNLOAD

Nach Erhalt Ihres Lizenzkey, können Sie proDESK bequem von unserer Webseite downloaden und auf Ihrem Rechner installieren.



PRODESK FÜR WINDOWS DOWNLOADEN

Laden Sie die .exe-Datei
zur Nutzung der Signaturanwendungskomponente
für Ihren Windows-PC



PRODESK FÜR MAC DOWNLOADEN

Laden Sie die .dmg-Datei
zur Nutzung der Signaturanwendungskomponente
für Ihren MAC

Sie haben noch keine Lizenz erworben? Sprechen Sie uns an!
SYSTEMVORAUSSETZUNGEN
Client Umgebung
  • Microsoft Windows 7/10
  • Apple Mac OS X 10
  • Ubuntu Desktop 14.04 LTS
  • Oracle Java SE Runtime Environment 8 with Java Cryptography Extension (JCE)
  • Unlimited Strength Jurisdiction Policy Files für JDK/JRE 8
Sichere Signaturerstellungseinheit
  • G&D STARCOS 3.4 Health QES C1
  • G&D STARCOS 3.5 ID ECC C1
  • G&D STARCOS 3.5 ID ECC C1R
  • TCOS 3.0 Signature Card Version 2.0 Release 1
Bestätigte Kartenleser
  • ReinerSCT cyber Jack e-com 3.0 (USB)
  • ReinerSCT cyber Jack RFID standard (USB) V 1.2
  • ReinerSCT cyber Jack RFID komfort (USB) V 2.0
  • ReinerSCT cyber Jack secoder
    smartcard reader, V 3.0
  • Cherry SmartTerminal ST-2xxx
    smartcard reader, V 6.01
(Nutzung nur mit Windows, Mac oder Linux Betriebssystem)
Das Herzstück des proDESK Clients
Das proNEXT Secure Framework ist eine vollständige Signaturanwendungskomponente zur Erstellung und Prüfung elektronischer Signaturen. Neben der marktüblichen Herstellererklärung gegenüber der Bundesnetzagentur, welche die Einhaltung der Anforderungen des Signaturgesetzes (SigG) und der Signaturverordnung (SigV) bestätigt, ist das procilon Produkt nach Common Criteria in der Prüfstufe EAL 4+ mit AVA VAN.5 (vollständige Missbrauchsanalyse und hohes Angriffspotential) durch den TÜV-IT auditiert und zertifiziert.
HABEN SIE FRAGEN?

Kontaktieren Sie uns.

  034298 4878-31
  zum Kontaktformular
  Rückruf vereinbaren