Suchen

Suche auf unseren Webseiten

Das Thema IT-Sicherheit ist sehr komplex. Gern helfen wir Ihnen bei der Suche nach der für Sie optimalen Lösung.

FAQ

Wie kann ich ein Dokument per EGVP an ein Gericht senden?

Häufige Anwendungen inkl. Rückkanal

procilon bietet verschiedene Lösungen zum automatisierten elektronischen Rechtsverkehr (EGVP) an. Für Einrichtungen des Öffentlichen Dienstes bietet procilon Integrationslösungen für das besondere elektronische Behördenpostfach (beBPo). Unsere Technologie übernimmt dabei die Anbindung an Intermediäre, die Anbringung und Prüfung elektronischer Signaturen sowie die Verarbeitung und interne Verteilung der elektronischen Nachrichten.

Optimal für:
z.B. Fachabteilungen im Mahnwesen, bei Insolvenzverfahren oder zum Zugriff auf elektronische Akten- und Registerauskünfte, z.B. für Inkassobüros, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Berufsverbände oder Gewerkschaften.

Einmalige Anwendung

Für einmalige Prozesse empfehlen wir die Einreichung via proTECTr.de - unserer kostenfreien Verschlüsselungsanwendung, mit welcher auch der EGVP-Versand genutzt werden kann. Diese verfügt jedoch nicht über einen Rückkanal. Etwaige Antworten der Gerichte erfolgen auf dem herkömmlichen Papierweg.

Auch die Nutzung von De-Mail gilt als sog. "sicherer Übertragungsweg" zu den Gerichten.

Optimal für:
Kleinstunternehmen und Einzelpersonen

Wie funktioniert die Einrichtung des beA mit proNEXT Secure Framework?

Sie benötigen Unterstützung bei der Einrichtung Ihres Zugangs zum besonderen elektronischen Anwaltspostfach (beA) mit proNEXT Secure Framework? Bitte senden Sie uns Ihre Frage an . Bei allen anderen Fragen zum Thema beA wenden Sie sich bitte an den Support der Bundesrechtsanwaltskammer. Bitte halten Sie sich an die Anweisung unter bea.bnotk.de/sak

Wo finde ich eine Preisliste?

Bei Interesse an unseren Unternehmens-Lösungen erstellen wir Ihnen gern ein konkretes und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot mit den für Sie passenden Komponenten. Senden Sie uns einfach eine und wir nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf.
HABEN SIE FRAGEN?

Kontaktieren Sie uns.

  034298 4878-31